Über mich

Ich freue mich, das du mehr über mich, Cassandra Mashanti, erfahren möchtest. Auch ich, vielleicht genau so wie du, hatte ein Leben mit vielen Tälern, Höhen und auch mit Blockaden zu kämpfen.

 

  • Vielleicht fragst du dich jetzt, wie hast du es geschafft dies alles zu überstehen?
  • Vielleicht fragst du dich jetzt, wie kann ich meine Spiritualität leben?
  • Vielleicht fragst du dich jetzt, wie finde ich den Zugang zu den Drachen, Engeln oder Naturwesen?
  • Vielleicht fragst du dich jetzt, wie kann ich oder ich mit meinen Kindern meine Hochsensibilität leben?

 

Dann bist du hier genau richtig, ich zeige dir die Wege!

 

 

Mein Weg in die Spiritualität

Seit meiner Kindheit bin ich schon Hochsensibel veranlagt und es hat mich immer zur Natur hingezogen. Als kleines Kind, war ich schon immer viel in der Natur und kam mit vielen Menschen nicht klar, ich sah in ihnen etwas anderes als alle anderen Menschen um mich herum. Oft wurde ich als schwierig oder zickig bezeichnet. 

 

Meine medialen Fähigkeiten, wie das Hellhören und Hellfühlen, war für mich nie fremd, jedoch für Andere befremdend. Daher habe ich mich lange zurück gezogen und alles für mich behalten. Viele Situationen konnte ich im Vorfeld schon fühlen und hören, als alle anderen um mich herum. Als ich dies zur Sprache brachte, wurde ich nur belächelt oder gar als negativer Mensch dargestellt. Daher hatte ich mich zurück gezogen in meine eigene Welt - in mein Schneckenhaus.

 

Ich lebte ein Leben, wie es andere Menschen für mich gewünscht haben, Eltern, Verwandte oder gar der Ehepartner. Daraus resultierte das ich krank wurde, dies zog sich wie ein roter Faden durch mein Leben seit meiner Kindheit. Allergien, wie Neurodermitis oder auch Schuppenflechte. Die Krankheiten wurden so schlimm, das mir Ärzte nicht mehr helfen konnten und ich beschloss mein Leben zu ändern. So zu ändern wie ich es fühle, höre oder gerne leben würde.

 

Sicherlich, war die Familie oder der Freundeskreis geschockt über mein tun und handeln, was ich denen zu sagen hatte. Denn bisher kannten sie nur meine Oberschale und nicht mein wahres Innere, das ich immer geschützt im Schneckenhaus bei mir trug.

 

Als ich im Jahr 2013 ausgewandert bin, wurde meine komplettes spirituelles Wissen für mich erst sichtbar. In sehr schneller Zeit wurde alles ans Tageslicht transportiert, das zuvor im verborgenen schlummerte. Ich lies es zu, zum Leidwesen meines Ehepartners, all das was verborgen war sich zu entfalten mit all seinen Facetten.

 

Dabei spielte ein Baobab Baum der schon sehr viele Jahrtausende alt war eine Rolle und die Drachen. Ein sehr emotionalreiches Leben startete für mich in Kenia, das mein Leben komplett veränderte - im positiven Sinn. Fortan lebte ich nur noch nach meinen Impulsen, das was ich fühlte und was für mich gut war.

Nun wurde auch klar, warum Menschen immer nur ein kleines Stück meines Weges mit mir gehen können. Ich bin dankbar für die Menschen, die bisher meinen Weg ein Stück begleitet haben, es waren wertvolle und lehrreiche Zeiten. Erst jetzt fühlte ich ja das Leben ist wunderbar, ich fand zur Fröhlichkeit zurück, die bisher nie bei mir sichtbar war. Als Kind sah ich immer sehr ernst aus und fotografieren war Horror für mich, ich stand immer in der letzten Reihe - all dies ist Vergangenheit.

 

In Kenia wurde auch mein Herzensprojekt geboren, in dem ich mich für Kinder von alleinerziehenden Müttern/Vätern, auch Waisenkinder, einsetzte.

 

Einige schriftliche Werke sind in der Zeit in Kenia entstanden, die ich über einen Verlag veröffentlicht habe, jedoch immer fühlte das dies nicht der Weg ist. Fortan werde ich sie selbst veröffentlichen, da ich mich von dem Verlag getrennt habe und dies fühlt sich gut an.

 

Gerne begleite ich auch dich, ein Stück auf deinem Weg. Ich biete dir in meinen spirituellen Coaching meine hellfühlende und hellhörende Fähigkeiten an - ich arbeite ohne Hilfsmittel - und wir schauen wohin dein Weg dich führt. Auch die Möglichkeit dich den Drachen zu öffnen in einer Einweihung oder aber die Eröffnung der Chakren der Neuzeit, die dich in eine andere Ebene führen, ist bei mir möglich.

 

Ich freue mich auf dich, deine Cassandra Mashanti.